Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand
A 8987 Boeseckendorf BB

Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand

Komponist: Jörg Rausch
CD-Reihe: Cinema Musica Edition
Anzahl CDs: 1CD
CD-Status: Titel gestrichen – wenige Restexemplare (out-of-print – few CDs still available)

Titel: Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand

Bestell-Nr.: A 8987
Tracks: 27
Laufzeit: 50:50
Veröffentlichung: 2009
Vertrieb: da Music

 

Der Film: Im Herbst 1961 sichert die DDR ihre Grenzen. Der kleine Ort Böseckendorf liegt genau im Grenzgebiet. Mit Hilfe von Schleusern gelingt vereinzelt die Flucht. Die Bezirksleitung sieht sich gezwungen einen geheimen Umsiedlungsplan für die Dorfbewohner auszuarbeiten. Um dem zuvor zu kommen flüchten 14 Böseckendörfer Familien im Sperrgebiet Richtung Westen.

Die Musik: Jörg Rausch hat einen sinfonischen Filmscore geschrieben, der die dramatischen Ereignisse der deutschen Teilung, einfühlsam und fesselnd begleitet. Unter der Leitung von Frank Strobel wurde die komplexe Filmmusik mit der Europäischen Filmphilharmonie – Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt/Oder eingespielt. Als Bonus bietet die CD mehrere Tracks aus dem Film Herz aus Schokolade.

Tracklisting:

Böseckendorf – Die Nacht, in der ein Dorf verschwand
01. Die deutsche Teilung 1:40
02. Der Schleuser 1:07
03. Verlorene Heimat 2:01
04. Liebe & Freundschaft 1:39
05. Die innerdeutsche Grenze 1:33
06. Landleben 0:43
07. Die Rettung 1:07
08. Vertrauen 1:50
09. Böseckendorf 1:36
10. Aufbruch 2:13
11. Freunde 1:12
12. Auf der Flucht 3:02
13. Die Dorfgemeinde 0:59
14. Im Verhör 2:18
15. Geteiltes Land 1:55
16. Staatssicherheit 1:09
17. Land & Leute 1:08
18. Stacheldraht 3:29
19. Weg in die Freiheit 3:01
20. In deinen Armen 0:57
21. Ein deutsches Drama 4:58

Bonus-Tracks
22. Belgische Verführung* 1:17
23. Enttäuschung* 2:20
24. Dämon 2:25
25. Geschäftswalzer* 1:11
26. Der Totensänger 2:26
27. Herz aus Schokolade* 1:26

*aus dem Film „Herz aus Schokolade“

Robe De Mariée Robe De Mariée Balklänning