Schicksalsjahre
A 8998 Schicksalsjahre BB

Schicksalsjahre

Komponist: Wolfram de Marco
CD-Reihe: Cinema Musica Edition
Anzahl CDs: 1CD
CD-Status: Titel gestrichen – wenige Restexemplare (out-of-print – few CDs still available)

Titel: Schicksalsjahre

Bestell-Nr.: A 8998
Tracks: 30
Laufzeit: 75:56
Veröffentlichung: 2011
Vertrieb: da Music

 

Im Jahr 1938 heiratet die Hobbypianistin Ursula den Sänger Wolfgang wird aber durch den zweiten Weltkrieg auseinander gerissen. Aufgrund tragischer Verwicklungen halten sich die Liebenden bei Kriegsende gegenseitig für tot. Der ZDF-Zweiteiler beruht auf wahren Ereignissen: im Roman „Vom Glück nur ein Schatten“ rekonstruierte Uwe-Karsten Heye – einst Willy Brandts Pressereferent – die Lebensgeschichte seiner 1992 verstorbenen Mutter.

Miguel Alexandre, Regisseur: „Schicksalsjahre markiert meine zweite Zusammenarbeit mit Wolfram de Marco. Wolframs positive Energie ist ein Geschenk. Für ihn ist das Glas immer „halbvoll“ – und das kann für die Arbeit an einem Film den entscheidenden Unterschied ausmachen – gerade in der Phase des Rohschnitts, wenn man nach Inspiration und Halt sucht und manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Ich werde nie vergessen, wie mich Wolfram anrief, nachdem er den ersten Rohschnitt von „Schicksalsjahre“ gesehen hatte: Er schwärmte, führte detailreich aus, was ihn alles berührt hatte und warum – und schickte mir postwendend ein erstes „Klavierthema für Ursula“, das ihm nach dem Anschauen eingefallen war. Wie es seine bescheidene Art ist, fügte er schnell hinzu, das sei nur ein erster Versuch. Doch er hatte damit ins Schwarze getroffen. Dieses Thema gab ich nicht mehr her, denn diese „positive Melancholie“ war genau das Gefühl, das dem Ausdruck der Seelenlage der Hauptfigur Ursula Heye entsprach. Wolfram ist die weite Strecke, die dieses besondere Projekt erfordert hat, mit gleich bleibender Begeisterung gegangen – und hat Musik erschaffen, die mir noch immer eine Träne und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Dafür kann ich ihm nur von Herzen danken„.

 

Tracklisting:

01. Ursula
02. Spaziergang
03. Schreibmaschinen
04. Schöner Tag
05. Photoalbum
06. Fahnenflucht
07. Heimaturlaub
08. Selbstmord
09. Danzig
10. Neue Arbeit
11. Schwarzmarkt
12. Keine Nazis
13. Vater lebt
14. Neuanfang
15. Neue Liebe
16. Stasi
17. Brosche
18. In den Westen
19. Bitte bleib
20. Papiere?
21. Geschafft!
22. Neues Leben
23. Ausschuss
24. Neue Wohnung
25. Erschöpft
26. Krise
27. Trennung
28. Notlüge
29. Jahre später
30. Allein

Robe De Mariée Robe De Mariée Balklänning