Serengeti darf nicht sterben
A 9029 Serengeti Darf Nicht Sterben BB

Serengeti darf nicht sterben

Komponist: Wolfgang Zeller
CD-Reihe: Deutsche Filmmusik-Klassiker
Anzahl CDs: 1CD
CD-Status: Lieferbar (Available)

Titel: Serengeti darf nicht sterben (1959)

Bestell-Nr.: A 9029
Tracks: 18
Laufzeit: ca. 80 Minuten
Veröffentlichung: 2015
Vertrieb: da Music

Es ist uns eine ganz besondere Freude, auf dieser neuen Alhambra-CD die Tonträger-Weltpremiere des deutschen Filmmusik-Klassikers SERENGETI DARF NICHT STERBEN präsentieren zu dürfen. Viele ältere Filmkenner werden sich sicherlich noch an die aufsehenerregende Tierdokumentation von Bernhard und Michael Grzimek erinnern, die 1959 nicht nur einem weltweiten Millionenpublikum den Zauber Afrikas nahebrachte, sondern auch die Bevölkerung vor allem in Europa und in den USA für die schwierige Lage der Wildtiere in der afrikanischen Serengeti-Steppe sensibilisierte. 1960 erhielt SERENGETI DARF NICHT STERBEN als erster deutscher Film nach dem Zweiten Weltkrieg sogar einen Oscar als bester abendfüllender Dokumentarfilm des Jahres.

Über viele Jahre hinweg galten die Originalaufnahmen der Musik von Wolfgang Zeller (1893 – 1967) zu SERENGETI DARF NICHT STERBEN als längst verschollen. Nach monatelangen Recherchen ist es uns jedoch gelungen, die noch in bestechender Klangqualität erhaltenen kompletten Originalbänder durch die Mithilfe der Familie Grzimek ausfindig zu machen, so dass nun eine der schönsten und ausdrucksstärksten sinfonischen Filmmusiken, die für das deutsche Kino der 1950er Jahre komponiert wurde, auf dieser CD ihre großartige Wiederauferstehung erleben kann als ausdrucksstarke und aufwendige sinfonische Dichtung, die auch ohne die Bilder des Films als eigenständiges musikalisches Werk zu überzeugen weiß.

Wolfgang Zeller war schon zu Stummfilmzeiten einer der Pioniere der deutschen Filmmusik gewesen und zählte über mehr als drei Jahrzehnte hinweg zu den herausragendsten und handwerklich souveränsten Vertretern seines Fachs, obwohl sein künstlerisches Schaffen während des Dritten Reiches bis heute zum Teil als problematisch zu bewerten ist. Der Score zu SERENGETI DARF NICHT STERBEN war 1959 seine allerletzte Filmmusik und stellt somit sein musikalisches Vermächtnis dar.

Eine farbenprächtige und thematisch reichhaltige Komposition, die durch ihre schwelgerische Romantik wie durch ihre packende Dramatik begeistern kann und die es jetzt endlich wieder zu entdecken gilt.

Die rund 80-minütige CD enthält ein 16-seitiges farbiges Booklet mit umfangreichen Texten zu Film und Musik von Stefan Schlegel, Carsten Berger und Dirigent Frank Strobel sowie zahlreiche Abbildungen.

—————————————

Alhambra Records proudly presents on this new CD the world premiere release of the German Golden Age soundtrack SERENGETI DARF NICHT STERBEN (SERENGETI SHALL NOT DIE) from 1959. Probably many older film enthusiasts may still fondly remember the spectacular wildlife documentary by Bernhard and Michael Grzimek which not only brought home the magic of the African continent to millions of spectators, but also raised the awareness of the population above all in Europe and in the USA for the difficult situation in which the wild animals of the African Serengeti steppe were living at that time. In 1960 SERENGETI DARF NICHT STERBEN even won – as the first German movie after the Second World War – an Oscar as “Best Documentary Feature” of the year.

For many years the original recordings of the music by Wolfgang Zeller (1893 – 1967) for SERENGETI DARF NICHT STERBEN were thought to be lost forever. After several months of extensive research, with the help of the Grzimek family  (who were also the producers of the film) we finally succeeded in locating the complete original tapes of the music in pristine condition so that one of the most beautiful and expressive scores written for the German cinema during the 1950s can now undergo a magnificent resurrection on this CD as an expressive and lavish symphonic poem which even without the images of the film stands up as a self-contained musical work.

Wolfgang Zeller had already been a pioneer of German film music during the silent movie era and was one of the most excellent and technically skilled craftsmen of this art form for more than three decades, although his artistic work during the time of the Third Reich even today has to be considered as being at least partly problematic. His score for SERENGETI DAR NICHT STERBEN was his very last film music in 1959 and therefore can be regarded as his musical legacy. It is a colourful and thematically rich composition which captures the listener’s imagination through its sweeping romanticism as well as through its gripping dramatic passages and which can now finally be rediscovered.

The CD with a duration of about 80 minutes contains a 16-page full colour booklet with extensive liner notes about the film and the score by  Stefan Schlegel, Carsten Berger and German conductor Frank Strobel as well as numerous film stills.

Tracklisting:

01. Titelmusik – Der Ngorongoro-Krater (5:17)
02. Streifflüge zur Zählung der Tiere – Der Zebrahengst – Zweikampf der Zebras (3:40)
03. Das getötete Zebra – Die Löwen (3:09)
04. Die Massai (1:23)
05. Die leere Steppe – Die Klippschliefer – Die Wandorobo – Der Honiganzeiger – Feuer in der Steppe (4:48)
06. Beginn der Regenzeit – Rückkehr der Steppentierherden (5:56)
07. Die neugeborenen Gazellenkinder (2:35)
08. Die Wilddiebe (4:32)
09. Giftpfeile und Drahtschlingen – Jagdtrophäen der Wilddiebe (4:03)
10. Das Einfangen der Zebras – Michael wird schwer verletzt (2:51)
11. Bruchlandung mit dem Flugzeug – Michael allein in der Wildnis – Auf der Suche nach Wasser – Hyänenhunde auf Jagd (7:51)
12. Die verwunschene Burg – Die Wasserstelle – Rückkehr zum Flugzeug – Am Abend (7:35)
13. Reparatur des Flugzeugs – Vorbereitungen für das Einfangen der Tiere (3:46)
14. Das Einfangen der Tiere (6:36)
15. Auf der Jagd (3:30)
16. Das Verhalten der Löwen [nicht verwendet] (4:32)
17. Die Geier – Die Futtergräser der Herden – Die Sanddüne (4:15)
18. Der Berg Gottes – Harmonie zwischen Mensch und Tier – Finale (5:10)

 

Robe De Mariée Robe De Mariée Balklänning